Böhmermann prankt „Late Night Berlin“ mit Sixt Spot

Jan Böhmermann ist nichts heilig und selbst Klaas Heufer-Umlauf kann seinem Moderations-Kollegen nicht vertrauen.

Dieser feierte am Montag Premiere seiner ersten eigenen Late Night Show „Late Night Berlin“ und auch wenn die Show noch Luft nach oben hat, war der Auftakt der neuen Abendunterhaltung auf Prosieben ein voller Erfolg. Wäre da nicht Konkurrent Jan Böhmermann. Dieser lies es sich nicht nehmen, direkt zum Start der Umlauf-Show eine Art „Late Night“ Krieg zu starten.

Im zweiten Werbeblock (Prosieben meinte es diesmal wirklich sehr gut für die Zuschauer) war plötzlich Jan Böhmermann zu sehen, der Werbung für SIXT – die Autovermietung machte und dabei schön gegen Klaas austeilte.

Wir dürfen also gespannt sein, ob es Seitens „Late Night Berlin“ bald eine Rache-Aktion geben wird.

http://www.youtube.com/dailyone

Schreib Deine Meinung